Bioverarbeitung /Handel

Die Bauern erzeugen wertvolle biologische Lebensmittel, die vielfach von Verarbeitungsbetrieben zu hoch qualitativen Produkten veredelt werden.

Das Besondere am Biozertifizierungssystem ist, dass nicht nur die Erzeugung oder einzelne Endprodukte, sondern der gesamte Produktionsprozess überprüft wird. Unsere Zertifizierung gibt deshalb Sicherheit und Vertrauen vom Futter über die Milch zum Käse, vom Saatgut über das Getreidekorn bis hin zum Vollkornbrot. 

Verarbeitungs- oder Handelsbetriebe, die biologische Lebensmittel verarbeiten und mit Biohinweisen vermarkten wollen, benötigen eine Zertifizierung durch eine anerkannte Biokontrollstelle wie die BIKO.
Neben Verarbeitung, Lebensmittelhandel und Import zertifizieren wir auch die Futtermittelerzeugung und den Viehhandel.

Infobroschüre

Lesen Sie als Einstieg unsere Broschüre zu Bioverarbeitung und Handel "Biologische Lebensmittel". Hier finden Sie die wesentlichen Regelungen und wie sie umgesetzt werden.

Infopaket anfordern

Sie interessieren sich für die Biozertifizierung Ihres Unternehmens?
» Fordern Sie unverbindlich unser Infopaket an.

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns einfach an: Tel.: (+43) 05 9292-3100

Oder kontaktieren Sie unsere Mitarbeiter direkt:

Sabrina Scheiber, sabrina.scheiber@kontrollstelle.biko.at, Tel.: (+43) 05 9292-3108

DI (FH) Christian Hann, christian.hann@kontrollstelle.biko.at , Tel.: (+43) 05 9292- 3106

DI Josef Gitterle, josef.gitterle@kontrollstelle.biko.at, Tel.: (+43) 05 9292-3100