Rechtliche Grundlagen

Der FSSC Standard setzt sich zusammen aus der ISO 22000, welche die Anforderungen an Lebensmittelsicherheitssysteme generell regelt, und der ISO/TS 22000-1 / PAS 220, welche die hygienischen Anforderungen an die Lebensmittelaufbereitung beschreibt.

Diese Normen können kostenpflichtig auf der Webseite des österreichischen Normungsinstitutes bezogen werden:

Weitere Informationen zum Standard finden Sie unter: www.fssc22000.com